Martin-Luther-Schule

Martin Luther Schule entlässt (fast) alle Abgänger der Klassen 4 als Schwimmer

Die Martin-Luther-Schule entlässt einen starken Schwimmjahrgang. Von den 49 Jungen und Mädchen der Klassen 4a und 4b, die nach den Ferien auf andere Schulen wechseln, gelten nur noch 3 Kinder als Halbschwimmer. Alle anderen haben zumindest das Seepferdchen (8). Mit mindestens Bronze verlassen 9 Schülerinnen und Schüler die Schule, 26 mal wurde das Schwimmabzeichen in Silber erreicht. Dreimal gab es sogar bereits das Schwimmabzeichen in Gold sowie einmal das "Deutsche Leistungsschwimmabzeichen – Bronze – „Hai“, wobei die zuletzt genannten, ebenso wie einige Abzeichen in Silber, im Schwimmverein abgelegt worden sind. Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern zu diesen sportlichen Leistungen.