Martin-Luther-Schule

Filter
  • „Gesund und fit, mach auch mit“

    Martin-Luther-Schule nimmt am Programm „Klasse 2000“ teil

    Unter dem Motto „Gesund und fit, mach auch mit“ nehmen die Martin-Luther-Schüler seit dem Jahr 2009 an dem Projekt „Klasse 2000“ teil. Der Lions Club Coesfeld sowie der Förderverein der Martin-Luther-Schule als Paten des Projekts machten es von Beginn an durch ihre finanzielle Unterstützung möglich, dass alle Kinder an dem bundesweit größten Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention teilnehmen können. Seit diesem Schuljahr unterstützt auch die AOK das Projekt mit dem wichtigen Ziel: Kinder sollen gesund aufwachsen und sich zu starken Persönlichkeiten entwickeln, die ihr Leben aktiv gestalten ohne Sucht und Gewalt. Das wissenschaftlich fundierte Unterrichtsprogramm „Klasse 2000“ hilft ihnen, die Kompetenzen zu entwickeln, die sie hierfür brauchen. Um eine kontinuierliche Förderung zu bewirken, wird mit dem Projekt in den ersten Klassen begonnen und dann durch die gesamte Grundschulzeit hindurch fortgeführt. Die Paten finanzieren die Gesundheitsförderer, welche den Schulen zu bestimmten Unterrichtsstunden zur Verfügung stehen, sowie durch das vielfältige Unterrichtsmaterial und die Organisation des Programms.

    Klasse 200020160530 082126

  • Projekt „Starkes Ich, nettes Du, unschlagbares Wir“

    Auch in diesem Jahr nehmen die beiden 2. Klassen der Martin-Luther-Schule an dem Projekt „Starkes Ich, nettes Du, unschlagbares Wir“ teil. Dieses Projekt zum sozialen Lernen und zur Gewaltprävention umfasst sieben Einheiten mit  jeweils einer Doppelstunde pro Woche. Den Kindern wird ein fairer Umgang miteinander vermittelt- sie lernen, für sich Grenzen zu setzen und die Grenzen anderer zu achten. Auch wird durch verschiedene Übungen und Spiele deutlich, dass Situationen oft verschieden wahrgenommen werden (können) und sich hieraus häufig Konflikte ergeben. Das Projekt, das durch die Bürgerstiftung Coesfeld und die Sparkasse Westmünsterland finanziert und von Jutta Ameling durchgeführt wird, findet sowohl bei  den Schülerinnen und Schülern der Klassen 2a und 2b  als auch bei den beiden Klassenlehrerinnen Jutta Abbing und Annette Ueing großen Anklang. 

    StarkesIch2016IIDSCI0001 
    StarkesIch2016 III20160531 084532

  • Teilnahme am Sponsorenlauf des Bunten Kreises

    SponsorenlaufgroßSponsorenlauf 2016

    Am Samstag,21.05.2016, fand von 16.00 bis 18.00 Uhr der Sponsorenlauf des Bunten Kreises Münsterland
    in der Coesfelder Innenstadt statt. 
    Unsere Schule war mit ca. 30 Schülerinnen und Schülern, Eltern und Geschwisterkindern dabei.
    Die Kinder liefen zum Teil erstaunlich viele Runden und somit auch Kilometer.
    Eltern, Großeltern, Freunde und Zuschauer waren überrascht und total begeistert.
    Einige Schüler schafften acht Runden, was umgerechnet 16 Kilometer entspricht.
    Auch Frau Lembeck und Frau Lüking liefen einige Kilometer für den guten Zweck.

  • Ob wohl alles klappt?

    Die Musical-Schülerinnen und Schüler proben seit Beginn des Schuljahres mit viel Spaß das Musical " Eule findet den Beat" und bereiten sich nun intensiv auf ihren diesjährigen Auftritt  am Samstag, den 11.06.2016 um 11.00 Uhr und um 16.00 Uhr im Pädagogischen Zentrum, Holtwickerstr.4 vor. Lehrerinn und Eltern helfen mit, Kostüme und Kulisse fantasievoll zu gestalten, so dass sich alle wieder auf zwei bunte Aufführungen freuen können.

    IMG 0427

  • Ranzencup

    Ranzencup - Fuballturnier für Coesfelder Grundschulen

    Am vergangenen Mittwoch, 20. Mai 2015, fand der von der SG Coesfeld 06 nun schon zum dritten Mal organisierte Ranzencup statt.

    Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen sowie Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen drei und vier spielen jeweils gegeneinander Fußball.

    Obwohl unsere Teams der Martin-Luther-Schule durch zusätzliche Trainingseinheiten gut vorbereitet waren, konnten sie beim Turnier nur den 3. (1./2. Klasse)bzw. 4. Platz (3./ 4. Klasse) erreichen und mussten somit die Wanderpokale aus dem vergangenen Jahr abgeben.

    Alle Spieler sowie auch die Trainierin, Frau Franger, zeigten sich aber durchweg spielbegeistert und motiviert.

    Die vierten Klassen, die als Zuschauer dabei waren, feuerten ihre Teams begeistert an und verlebten so einen spannenden Vormittag.

     


    comp DSCI0343  comp DSCI0323 
    comp DSC 0408  comp DSCI0368

    comp DSCI0324  comp DSCI0362

  • Projekt "starkes Ich, nettes Du, unschlagbares Wir"

    Projekt „starkes Ich, nettes Du, unschlagbares Wir“ jetzt auch an der Martin-Luther-Schule

    Die beiden 2. Klassen der Martin-Luther-Schule nehmen zur Zeit an einem - in Coesfeld schon bewährten - Projekt zum sozialen Lernen und zur Gewaltprävention teil.
    Das Projekt umfasst zehn Einheiten mit jeweils einer Doppelstunde pro Woche und vermittelt den Kindern einen fairen Umgang miteinander. Sie lernen für sich Grenzen zu setzen und die Grenzen anderer zu achten. Dies geschieht weitgehend durch bewegungsorientierte Spiele und Übungen und das eigene aktive Handeln.
    „Ich finde das Projekt schön, weil wir da zusammen viele Spiele machen, “ sagt Helene aus der Klasse 2b. Und Klassenlehrerin Raphaela Franger fügt hinzu: „Die Klassengemeinschaft profitiert ungemein von diesem Projekt.“
    Finanziell unterstützt wird das Projekt durch die Bürgerstiftung Coesfeld und die Sparkasse Westmünsterland.
    Auch die Klasse 2a ist begeistert bei der Sache.

     

    comp IMG 5210  comp IMG 5213
    comp IMG 5222  comp 20150505 104958
    comp 20150505 111425  comp 20150505 113035